FANDOM



[1]Bearbeiten

Windows 98 Bearbeiten

Windows 98 ist eine Weiterentwicklung von Windows 95, ist aber kompatibler mit Hardware (z.B. USB, AGP, IrDA) und Programme haben weniger Probleme, da von Hause aus mehr und neuere Programmbibliotheken mitgeliefert werden. Ansonsten halten sich die Neuerungen in Grenzen, da die meisten (sichtbaren) aus dem integrierten Internet Explorer 4 resultieren, der auch unter Windows 95/NT 4.0 diese Änderungen erwirkt. Generell lässt sich aber sagen, das Windows 98 stabiler und komfortabler als Windows 95 B/C ist.

Es basiert immer noch auf DOS, und eignet sich vorzüglich zum Spielen (wie Windows 98 SE), viele Spiele laufen nämlich nicht oder nur eingeschränkt auf NT/Win2000/XP Systemen.

Allerdings wo Licht ist, ist auch Schatten, Windows 98 neigt gerne zu "Bluescreens", den Ausnahmefehlern oder einfachen Abstürzen. Sogar bei der Vorstellung auf der COMDEX im März 98 ist es Bill Gates vor versammelter Presse abgestürzt!! Es passierte damals bei der Installation eines USB Scanners.